Über Müller Medien

Hans Müller hat mit 65 Jahren aus seinem Wohnzimmer heraus den heutigen Telefonbuch Verlag Hans Müller gegründet den Grundstein für die Unternehmensfamilie Müller Medien. Sein Pioniergeist ist noch heute in der vierten Generation und bei allen Kolleginnen und Kollegen zu spüren.


Die Unternehmensfamilie Müller Medien ist lokal verbunden und weltweit vernetzt. Mit unseren fünf Geschäftsbereichen Directories, Broadcasting, Print Media, Book und New Business sind wir mit Standorten in Europa, USA und Asien vertreten. Mehr als 2000 Mitarbeiter gewinnen jeden Tag das Vertrauen von Verbrauchern und Kunden. Veränderungen und Herausforderungen der Medienwelt motivieren uns dazu, Entwicklungen frühzeitig aufzugreifen, um diese mitzuprägen. Unser kollegiales Miteinander lebt von gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen.

"Wir leben in der Unternehmensfamilie die Tradition unseres Urgroßvaters Hans Müller, der im Alter von 65 Jahren den Grundstein für unsere Unternehmensfamilie gelegt hat: Chancen erkennen, die sich zum Beispiel aufgrund von technischen, regulatorischen oder gesellschaftlichen Veränderungen ergeben und die dabei neu entstehenden Fragestellungen mit unternehmerischen Initiativen zu bearbeiten.


Insbesondere die digitale Transformation bietet dabei spannende Möglichkeiten neu über die Bedürfnisse unserer Nutzer und Kunden nachzudenken. Die veränderten Spielregeln bieten Raum für bestehende und neue Produkte, und die Chance auch mit Partnern in neue Geschäftsmodelle zu expandieren. Allerdings ist der digitale Wandel dabei für uns kein Selbstzweck: Nur wenn sich auf diese Weise Probleme lösen oder Verbesserungen gegenüber bisherigen Optionen erzielen lassen, wird daraus ein spannendes Geschäftsmodell.

Die Kommunikation innerhalb und über die fünf Geschäftsfelder ist die DNA unserer Unternehmensfamilie. Dies und die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Partnern in Unternehmen in der Digital– und Medienbranche weltweit sind der Motor für unseren Geschäftserfolg und die Freude an unserer Aufgabe."


Constanze Oschmann 
Michael Oschmann  

Historie

Hans Müller hat im Alter von 65 Jahren aus seinem Wohnzimmer heraus den heutigen Telefonbuch Verlag Hans Müller in Nürnberg gegründet und damit den Grundstein für die heutige Unternehmensfamilie Müller Medien gelegt.

Engagement

Die Unternehmensfamilie ist sich ihrer Verantwortung hinsichtlich des umweltschonenden Einsatzes von Ressourcen bewusst. Wir befürworten die nachhaltige und verantwortungsvolle Nutzung von natürlichen Ressourcen, sowie die Sicherung sozialer und ökologischer Standards entlang der Holz-, Zellstoff-, Papier-, Druck- und Recyclingkette.

Müller Medien engagiert sich in den fünf Medienbereichen

Müller Medien

Directories

Bundesweit hält die Unternehmensfamilie Beteiligungen an rund 20 Verzeichnisverlagen.

Die Verlagsprodukte erscheinen mit einer Gesamtauflage von rund 22 Millionen.

Müller Medien

Broadcasting

Seit der Liberalisierung des bayerischen Rundfunkmarkts 1984 beteiligt sich die Unternehmensfamilie Müller Medien an lokalen Radio- und Fernsehstationen, sowie seit 1990 an regionalen und landesweiten Sendern mit unterschiedlichen Programmformaten.

Müller Medien

Print Media

Der Erwerb eines Anzeigenblattverlags im Jahr 1988 war für Müller Medien der Einstieg in ein weiteres regionales Geschäftsfeld.

Heute verlegt Print Media Wochenzeitungen und betreibt Direktwerbung.

Müller Medien

Book

Im Jahr 1981 übernahm Müller Medien den Kinder- und Jugendsachbuchverlag Tessloff Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG. Dieser stellt den Kern des Geschäftsfelds Buch dar.

Der Tessloff Verlag veröffentlichte die ersten Sachbücher für Kinder in Deutschland und ist heute einer der führenden Verlage in diesem Bereich.

Müller Medien

New Business

Die rasante Entwicklung des Internets fordert permanent neue Geschäftsmodelle. Mit dem Bereich New Business erschließt Müller Medien innovative Betätigungsfelder und weitere Erlöse.

Mit eigenen Unternehmen und Start-up-Partnern schaffen wir Trends. Führungskräfte und innovative Teams aus nationalen und internationalen Unternehmen sind die kreative Basis der zahlreichen großen und kleinen Engagements auf dem Online-Markt.