Im Jahr 1981 übernahm Müller Medien den Kinder- und Jugendsachbuchverlag Tessloff Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG. Dieser stellt den Kern des Geschäftsfelds Buch dar. Der Tessloff Verlag veröffentlichte die ersten Sachbücher für Kinder in Deutschland und ist heute einer der führenden Verlage in diesem Bereich.

Die Marken WAS IST WAS, WAS IST WAS Junior und WAS IST WAS Kindergarten bieten Wissensvermittlung in vielfältigen Medienformen: Mit dem Hörstift BOOKii können Kinder Bücher mit Augen UND Ohren erkunden. Die Reihe WAS IST WAS Erstes Lesen enthält fundiertes Sachwissen, das textlich und gestalterisch auf die Ansprüche von Erstlesern abgestimmt ist. WAS IST WAS ist bereits in über 45 Sprachen und mehr als 100 Ländern erschienen.

Neben den Abenteuergeschichten „Der kleine Major Tom“ bietet Tessloff auch Mal- und Beschäftigungsbücher für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter an. Mit FIT für die SCHULE entwickelte der Verlag eine erfolgreiche Lernhilfen-Reihe. Pappebücher in hoher Qualität für Kinder von 0 bis 36 Monaten erscheinen unter dem Label Pappebuch von Tessloff.

Die Produktwelt des Tessloff Verlags begeistert seit Generationen junge Leser, weckt Neugierde und begleitet Kinder beim spielerischen Entdecken ihrer Umwelt.

"Es gibt nichts Schöneres, als Kindern dabei zu helfen, auf verschiedene Art die Welt zu entdecken – das tun wir bei Tessloff Verlag. Das macht unsere Arbeit zu etwas ganz Besonderem. "

 

Harald Greiner
Geschäftsführer TESSLOFF VERLAG

„Seit jeher verfolgt der Verlag mit seinem Programm ein Ziel: Neugierig machen und Spaß am Lesen und Lernen vermitteln.
Mit der Entwicklung des BOOKii, dem digitalen Hörstift, gelingt es Tessloff, auch sehr junge Kinder an digitale Nutzungsformen heranzuführen. Dabei wird das klassische Buch nicht vernachlässigt: Denn Textverständnis und Lesen lernen ist neben dem Spaß am Lernen die Grundlage für jede Mediennutzung.“


Katja Meinecke-Meurer
Geschäftsführerin TESSLOFF VERLAG